Verband

Kopfhörer
Unser Verband setzt sich für die Rechte von Urheber- und Nachbarrechtsnutzern ein. Er vertritt sowohl private als auch öffentliche Organisationen in der Schweiz und Liechtenstein. Mit seiner Arbeit stellt der Dachverband sicher, dass die Interessen seiner Mitglieder beim Bund, in der Öffentlichkeit und bei Verwertungsgesellschaften (SUISA, ProLitteris etc.) wahrgenommen und verstanden werden. Dazu befasst sich der DUN mit politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen rund um das Thema, pflegt Allianzen, erarbeitet Vernehmlassungen und leistet Öffentlichkeitsarbeit.

Die Zielsetzungen im Detail

Wir setzen uns folgende Ziele:

  • Wir bündeln die Interessen verschiedener Organisationen aus der Schweiz und Liechtenstein, die Urheber- und Nachbarrechte nutzen.
  • Wir sensibilisieren unsere Mitglieder für die verschiedenen Nutzungsrechte.
  • Wir kümmern uns vorausschauend um relevante Fragen und beleuchten sowohl wirtschaftliche, politische, rechtliche als auch ethische Aspekte.
  • Wir vertreten die Interessen der Urheber- und Nachbarrechtsnutzer gegenüber dem Bund, der Öffentlichkeit und gegenüber Verwertungsgesellschaften (SUISA, ProLitteris etc.). Dazu arbeiten wir mit den Behörden auf allen Ebenen (Gesetzgebung, Verwaltung und Vollzug).
  • Wir pflegen Beziehungen und Allianzen mit anderen Verbänden aus dem In- und Ausland, die unsere Interessen teilen. Dies gilt besonders für den europäischen Raum.
  • Wir leisten Informations- und Öffentlichkeitsarbeit und fördern die Reputation unserer Mitglieder und ihrer Dienstleistungen.
  • Wir koordinieren die Vertretung unserer Mitglieder in wichtigen Gremien, zum Beispiel der Eidgenössischen Schiedskommission für die Verwertung von Urheberrechten und verwandten Schutzrechten.

Unsere Aktivitäten

  • Wir stehen in ständigem Kontakt mit unseren Mitgliedern und betreiben aktiv Mitgliederwerbung.
  • Wir bauen die rechtliche Rahmenordnung für das Urheber- und Nachbarrecht mit. Dazu erarbeiten wir Vernehmlassungen.
  • Wir haben Anhörungs- und Vernehmlassungspflichten für die Schaffung neuer Verwertungsgesellschaften ebenso wie die Zuständigkeitsbereiche bestehender Gesellschaften.
  • Wir überwachen die Geschäftstätigkeit der Verwertungsgesellschaften und ihre Tarifpolitik.
  • Wir führen im Auftrag von Mitgliedern Tarifverhandlungen mit den Verwertungsgesellschaften durch.
  • Wir koordinieren die Mitglieder der Schiedskommission, welche die Rechtenutzer vertreten.
  • Wir sammeln Informationen und Zugang zu nationalen und internationalen Bestrebungen von Behörden.
  • Wir erarbeiten Datenbanken für Tarife und Tarifstrukturen.
  • Der DUN unterhält eine Informations-, Beratungs- und Dokumentationsstelle über alle wesentlichen Belange der Urheberrechtsnutzung. Er erarbeitet Musterverträge. Der DUN vermittelt Rechtsbeistand für die Mitglieder. Er unterstützt wissenschaftliche Arbeiten. Er erhebt die Bedürfnisse der Mitglieder und passt seine Dienstleistungen entsprechend an.